Der Vorname – Premiere am 2. Oktober 2021

„Und, und…“ fragen die neugierigen Verwandten, wenn ein neues Familienmitglied das Licht der Welt erblickt. Ein peinliches Schweigen nach der Präsentation des Vornamens ist dann oft der Anfang einer Odyssee der Ungereimtheiten zwischen Papa und Mama und Oma und Opa. Doch in „Der Vorname“ wird nicht geschwiegen, ob der Ankündigung von Vinzenz Lärchl, seinen Neugeborenen […]

Zusatzvorstellung Central Park West

Was in der vorletzten Zeitkind-Produktion Der Gott des Gemetzles ausgesprochen wurde, kommt jetzt in allen Facetten mit Central Park West auf die Bühne. Neurosen, Depressionen, Ehebruch, Ehekrisen, Eitelkeiten und Affären führen zu bösartigen Dialogen mit rabenschwarzen Humor. In Woody Allens Wohnzimmer New York und hier im schicken Viertel Central Park West kommt es in der Wohnung der Analytikerin Phyllis […]

Kategorien

Central Park West

Was in der vorletzten Zeitkind-Produktion Der Gott des Gemetzles ausgesprochen wurde, kommt jetzt in allen Facetten mit Central Park West auf die Bühne. Neurosen, Depressionen, Ehebruch, Ehekrisen, Eitelkeiten und Affären führen zu bösartigen Dialogen mit rabenschwarzen Humor. In Woody Allens Wohnzimmer New York und hier im schicken Viertel Central Park West kommt es in der Wohnung der Analytikerin Phyllis […]

Kunstaktion Garchinger Stelen in der Fußgängerzone Garching

Vorbericht Central Park West

Die Süddeutsche Zeitung hat einen netten Vorbericht zum Stück Central Park West veröffentlicht.

Zusatzvorstellungen Gott des Gemetzels

Zwei Ehepaare setzen sich zusammen, nachdem ihre beiden Söhne in eine Schlägerei verwickelt waren. Dem einen Jungen fehlen nach dieser Auseinandersetzung zwei Schneidezähne! Eine Lösung soll unter den Erwachsenen gefunden werden, die Beziehung zwischen den Kindern wiederhergestellt. Das zunächst zwanglose Gespräch entwickelt sich im Laufe der Zeit zu einem heftigen Streitgespräch. Der Umgangston wird rauer […]

Der Gott des Gemetzels

Zwei Ehepaare setzen sich zusammen, nachdem ihre beiden Söhne in eine Schlägerei verwickelt waren. Dem einen Jungen fehlen nach dieser Auseinandersetzung zwei Schneidezähne! Eine Lösung soll unter den Erwachsenen gefunden werden, die Beziehung zwischen den Kindern wiederhergestellt. Das zunächst zwanglose Gespräch entwickelt sich im Laufe der Zeit zu einem heftigen Streitgespräch. Der Umgangston wird rauer […]

Kunstaktion Garchinger Stelen in der Fußgängerzone Garching

Kritik des Münchner Merkurs

Münchner Merkur: Großer Polanski-Stoff auf Garchinger Bühne

Vorbericht Süddeutsche Zeitung

Gott des Gemetzels: Das Ticken der Charaktere

Spurlos verschwunden

Quietschende Reifen in der Nacht, ein dumpfer Aufprall, eine Straßenlaterne, die brennt – oder auch nicht? So beginnt der englische Landhauskrimi von Leslie Sands. Dieser Unfall löst eine Kettenreaktion aus und ein Morast aus Lügen, Erpressung, Vertuschungen und Falschaussagen tut sich im Laufe des Stückes auf. Und kriminelle Energien. Am Ende ist keiner mehr derjenige, […]

Der Seelenbrecher

Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den Seelenbrecher nennt, genügt: Als man die Frauen wieder aufgreift, sind sie verwahrlost, psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in […]

Kunstaktion Garchinger Stelen in der Fußgängerzone Garching

Die Teufelsbergklinik

Das Personal und die Patienten der Teufelsbergklinik erwarten Euch!

Pressebesuch bei unseren Proben

Zu unserem Probenwochenende am 1./2.4. hatten wir Besuch von Frau Franziska Gerlach (Journalistin der Süddeutschen Zeitung).

Probenfotos zu unserem neuen Theaterstück „Der Seelenbrecher“

Die Proben für unser neues Stück „Der Seelenbrecher“ laufen auf Hochtouren. Der Psychothriller von Sebastian Fitzek feiert am 28. April 2017 Premiere im Römerhoftheater. Macht euch jetzt schon mal einen Eindruck – es wird spannend!!!! Die Sprechtheater-Gruppe hatte am 1./2.4. ein anstrengendes, aber erfolgreiches Probenwochenende in der Mittelschule. Herzlichen Dank an Claudia Pietsch und Marion […]

Ein Exempel

Ein Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz Als A, der das ganz gewöhnliche Leben eines Mannes um die dreißig mit Frau, Kind und Job lebt, eines Abends den Kassendienst im linksalternativen Veranstaltungszentrum übernimmt, beginnt es. Das Konzert der Weltmusikband läuft bereits, als eine Gruppe Neonazis vor dem Eingang zu stören beginnt. A stellt sich, […]

Das Festkomitee

Das Image einer Kleinstadt soll aufpoliert werden. Man wird in der Geschichtsschreibung des Ortes fündig, ein Stadtfest wird beschlossen und ein Festkomitee gegründet, dessen Eigendynamik allerdings eine zerstörerische Sprengkraft entwickelt. Rasant, turbulent, mit Ironie zu der in uns allen schlummernden Vereinsmeierei. Nach dem Sprechtheater „AUS.WEG.LOS“ im Herbst 2014 und nach dem Großprojekt „Garchinger Carmina Burana […]

Kunstaktion Garchinger Stelen in der Fußgängerzone Garching

Presseecho zu „Das Festkomitee“

Satire-Vereinsmeierei-Spiessbürgertum-Garching – Bericht des Münchner Merkur zu unserem Theaterstück „Das Festkomitee“

Das Geheimnis des sechsten Bildes – das Familienmusical

Uraufgeführt am 9. März 2014 im Garchinger Bürgerhaus, dann zu Gast in Ismaning und Freising, in zweiter Spielserie am 16./17. Januar 2015 wieder im Garchinger Bürgerhaus als Eröffnung des Veranstaltungsreigens zum Jubiläumsjahr <1100 Jahre Garching>. Die Geschichte Heute findet im Museum eine große Feier statt – ein neues Bild soll enthüllt werden. Niemand weiß, was […]