„Liebst du mich?“ – vieldeutige und explosive Texte von Ronald D. Laing; 6. Mai 2021

“Wir alle leben in der Hoffnung, dass echte Beziehungen unter Menschen noch vorkommen können. ― Ronald D. Laing”

Aufführungsrechte: R.D. Laing Estate; deutsche Übersetzung: Rowohlt-Verlag

Ronald David Laing war britischer Psychiater, Psychoanalytiker und erfolgreicher Buchautor. Sein Werk „Do you love me?“, aus dem Jahr 1976, beinhaltet Dialoge aus Paarbeziehungen, Gespräche aus dem Elternhaus und Monologe zu den verschiedensten Themen und Lebenssituationen. Viele der Liebst-du-mich-Texte stammen wahrscheinlich aus Laings Zeit als praktizierender Psychiater.

Als erste „corona-bedingte“ Online-Zeitkind-Produktion setzen wir einige von Laings „Liebesgeschichten“ kreativ und unterhaltsam in Szene.

Zugangslink folgt.

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Eintritt frei. Spenden sind erwünscht. 🙂 Auch per Paypal möglich. scan me